Seite 1 - MM

Weinheim

Jazzkonzert in der Stadthalle

Das kulturelle Netzwerk „Beyond Blue Connection“ (BB-C) bringt seit 2017 Menschen zusammen, denen Blues, Soul, Jazz und Verwandtes am Herzen liegt. Das soziokulturelle Projekt will besonders ausgefallene Musik in der Zweiburgenstadt präsentieren. Am Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr stellt BB-C eine Band auf der Studiobühne der Stadthalle Weinheim vor, welche idealtypisch für diese Idee steht. „Berlin-Rotterdam-Express“ hat Alexander Schildhauer die Formation genannt. Die fünf Musiker aus Berlin, Rotterdam und Frankfurt kennen sich seit ihrer Studienzeit an der Kunsthochschule ArtEZ in Arnheim (NL). Sie haben seitdem regelmäßig in verschiedenen Zusammensetzungen gespielt.

Das Konzert kommt durch die Zusammenarbeit von BB-C mit dem Verein creActiv sowie der Agentur creativecats und dem Jazzinstitut Darmstadt zustande. Es wird vom Kulturbüro der Stadt Weinheim fördernd unterstützt.

Karten zu der Veranstaltung gibt es im Kartenshop der DiesbachMedien und über Reservix im Vorverkauf. whm