Seite 1 - MM

Salzkammergut Bad Ischl frohlockt mit Genussurlaub

Kaiserliche Auszeit

Archivartikel

Bad Ischl.„Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut“, soll einst Österreichs Kaiser Franz Joseph I. bei seinen Aufenthalten in Bad Ischl gesagt haben. Auch heute kommen Genießer in das Hotel Goldenes Schiff, um in der Kaiserstadt auf den Spuren von Sisi und Franz zu wandeln und die Schönheiten des österreichischen Salzkammerguts zu entdecken.

Bereits in der dritten Generation führt Familie Gruber ihr schönes Vier-Sterne-Hotel am Flussufer der Traun im Herzen der Stadt. Soeben sind sechs neue stylische Suiten fertig geworden. Sightseeing, Shopping, Wellness – nur drei Gehminuten sind es zur Therme – oder die Natur entdecken, all das liegt vor der Tür des Goldenen Schiffs. Das 111 Kilometer umfassende Wegenetz führt die Wanderer in die unberührte Natur der Alpen. Die Golfregion Salzkammergut umfasst zudem zehn Golfplätze, die bis spät in den Herbst beste Voraussetzungen für ein gutes Spiel bieten.

Special „Golf & Seen“ (bis 1. November): 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, 2 x Greenfee – ab 258 Euro pro Person.

Infos und Buchung: Hotel Goldenes Schiff, Adalbert-Stifter-Kai 3, A-4820 Bad Ischl, Telefon 0043/6132/2 42 41, www.goldenes-schiff.at mk