Seite 1 - MM

Weinheim

„Kampfhunde“ kosten bald mehr

Archivartikel

Zwar befindet sich das Problem meistens „am anderen Ende der Leine“, wie es einmal im Weinheimer Gemeinderat hieß, dennoch wird in Weinheim die Steuer für so genannte „Kampfhunde“ deutlich erhöht. Das hat das Gremium jetzt beschlossen. Wer einen solchen Hund besitzt, bezahlt künftig 648 Euro pro Tier und Jahr, das entspricht laut Stadt auch dem Steuersatz zum Beispiel in Mannheim. Die

...

Sie sehen 41% der insgesamt 971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00