Seite 1 - MM

Kanzlerin experimentiert

Wuppertal.Kanzlerin Angela Merkel hat in Wuppertal die Junior Uni besucht – eine privat finanzierte Lehreinrichtung, die bei Kindern und Jugendlichen den Forschergeist wecken will. Sie selbst machte mit, wie hier beim Experiment zum Bernoulli-Effekt, bei dem sie und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (r.) einen Tischtennisball auf einem Föhn jonglierten. Während ihres Besuchs sah die CDU-Politikerin mehrere andere Experimente. Die nach eigenen Angaben bundesweit einmalige außerschulische Einrichtung in der vom Strukturwandel gebeutelten Industriestadt hatte Merkel vor zwei Jahren eingeladen. In der Mitte ist Ernst-Andreas Ziegler, Gründer der Junior Universität, zu sehen. dpa