Seite 1 - MM

Buch Debütroman von Samuel Selvon erstmals auf Deutsch

Kleine Geschichte über die Hoffnung auf Aufstieg

Archivartikel

Mit seinem in Deutschland vor wenigen Jahren wiederentdeckten Roman „Die Taugenichtse“ von 1956 rückte der Schriftsteller Samuel Selvon aus Trinidad und Tobago erneut in das Zentrum des Interesses an karibischer Literatur. „Die Taugenichtse“ spielt in London und schildert dort den mühseligen Alltag der Einwanderer aus Trinidad, die im Vereinigten Königreich nach Arbeit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00