Seite 1 - MM

Literatur „Fünf Tage in Paris“ von Tatiana de Rosnay

Krise als Chance

Archivartikel

Seit Tagen regnet es in Paris, die Stadt ertrinkt in einer Sintflut, es herrscht Ausnahmezustand. Ausgerechnet in dieser apokalyptischen Lage kommen hier die Malegardes zu einer Familienfeier zusammen. Die Eltern Lauren und Paul reisen aus Südfrankreich an, Tochter Tilia aus London und Sohn Linden aus San Francisco.

Doch der 70. Geburtstag des Vaters steht unter keinem guten Stern. Paul

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00