Seite 1 - MM

Vorstellung Renault Twingo mit Elektroantrieb

Künftig auch ohne Benzin

Archivartikel

Brühl.Der Renault Twingo fährt künftig auch ohne Benzin. Zum Jahreswechsel bringt der französische Autohersteller den Kleinwagen mit Elektroantrieb in den Handel. Die Preise beginnen laut Hersteller bei 25 666 Euro und machen ihn zu einem der günstigsten Elektroautos im Land. Wo bislang Dreizylinder-Benziner montiert wurden, soll es dann einen E-Motor 60 kW/82 PS geben, den ein 21 kWh großer Akku speist.

Bei einem maximalen Drehmoment von 160 Newtonmeter (Nm) reicht das für einen Sprint von 0 auf 50 km/h in 4,2 Sekunden, ein Spitzentempo von 135 km/h und eine Normreichweite von 190 Kilometern. Für den Stadtverkehr, in dem der Twingo für gewöhnlich zu Hause ist, stellen die Franzosen einen Aktionsradius von bis zu 270 Kilometern in Aussicht. Der Twingo erlaubt bis zu 22 kW Ladeleistung, so dass der Kleinwagen binnen 30 Minuten im besten Fall den Strom für 80 Kilometer zieht. In 60 Minuten kann er es laut Hersteller auf 84 Prozent Ladestand bringen. tmn