Seite 1 - MM

Literatur Claudio Magris und seine literarischen „Schnappschüsse“

Kurz belichtet und ohne Stütze

Archivartikel

Die Klippen an der Riviera von Barcola in Triest, eine tote Taube unterhalb einer Habsburgerstatue; ein Wirt, der von seiner Zeit im Krieg erzählt, ein deutscher Bankmanager, der seine Frau für die Ex-Frau von Willy Brandt verlässt; eine moderne Kunstgalerie in New York, Paare bei einem Kongress, die Vorlesungen eines berühmten Mathematikers; die früher so schweigsame Witwe eines Wirts, die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00