Seite 1 - MM

Mannheim feiert Erntedank

Danken und Teilen gehören im christlichen Verständnis zusammen. Deutlich wird das in vielen Erntedankgottesdiensten in katholischen und evangelischen Gemeinden an diesem Wochenende. Altäre mit Feldfrüchten und Brot sind Sinnbild dessen, woran Christen anlässlich dieses Festes erinnern: an die Verbindung und Verantwortung des Menschen mit Blick auf die Schöpfung, an die Ungleichverteilung von Lebensmitteln, aber auch an die Dinge, für die es sich zu danken lohnt. So gestaltet beispielsweise das Team des Eine-Welt-Ladens an diesem Samstag, 5. Oktober, um 18 Uhr den Erntedankgottesdienst in der katholischen Christ-König-Kirche, in dessen Anschluss die Erntegaben zugunsten des Kindermittagstischs auf dem Waldhof des Caritasverbands verkauft werden. Dankbarkeit spiegelt auch die musikalische Feier der evangelischen Philippuskirche am 6. Oktober um 11 Uhr wieder. red