Seite 1 - MM

Vorstellung Renault verzichtet beim Clio auf Diesel

Mehr Platz im Innenraum

Brühl.Der meistverkaufte Renault geht in die nächste Runde: Für den Herbst hat der französische Hersteller die Markteinführung des neuen Clio angekündigt. Die Preise beginnen demnach knapp unter 13 000 Euro. Während der Clio außen minimal auf 4,05 Meter geschrumpft ist, versprechen die Franzosen innen ein besseres Raumangebot: So sei die Kniefreiheit im Fond um knapp drei Zentimeter gewachsen, und der Kofferraum fasse nun 340 statt 300 Liter.

Unter der Motorhaube gibt es vier weitgehend neue Benziner, die mit drei oder vier Zylindern ein Leistungsspektrum von 48 kW/65 PS bis 96 kW/130 PS abdecken. Damit erreicht der Clio Spitzengeschwindigkeiten bis zu 200 km/h und kommt auf Verbrauchswerte ab 4,4 Liter (100 g/km CO2). Diesel wird es künftig in Deutschland nicht mehr geben. tmn