Seite 1 - MM

Krimi In Sabine Thieslers „Der Keller“ spielt erneut ein gemütlicher italienischer Kommissar die Hauptrolle

Neri ermittelt im Palazzo

Archivartikel

Eine verschwundene junge Frau, ein reiches Ehepaar mit merkwürdigen Gewohnheiten und ein trotteliger Dorfpolizist in der Toskana: In Sabine Thieslers neuem Roman „Der Keller“ muss Kommissar Donato Neri mal wieder in einem Fall ermitteln, mit dem er am liebsten gar nichts zu tun hätte – und der schließlich ziemlich persönlich für ihn wird.

Die schwangere Hannah will ihre Eltern in der

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00