Seite 1 - MM

Weinheim Vorstellung des Integrationskonzepts des Kreises / Stadt setzt bei der Erstellung eines eigenen Papiers auf Bürgerbeteiligung

Nicht alles eins zu eins übertragbar

Archivartikel

Das Ziel ist klar definiert: Gute Integration ermöglichen, verbunden mit der Teilhabe aller, die in der Stadt leben. Darin ist sich der Internationale Ausschuss einig, doch der Weg dahin ist ein langer. Ein solches Integrationskonzept für Weinheim wird schon lange gefordert, nach der Ankunft der ersten geflüchteten Menschen im Juli 2015 mit immer mehr Nachdruck. Doch bislang ist wenig

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4341 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00