Seite 1 - MM

Viernheim

Polizei stoppt Raser

Archivartikel

Polizisten haben am vergangenen Mittwoch gegen 1.35 Uhr auf der Landesstraße L3111 zwischen Lampertheim-Hüttenfeld und Viernheim einen Raser gestoppt, der mehr als 40 Stundenkilometer zu schnell war.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 59-jährige Viernheimer mit 104 statt der erlaubten 60 Stundenkilometer. Die Strecke, die durch den Wald führt, ist dafür bekannt, dass Wild die Fahrbahn

...

Sie sehen 55% der insgesamt 715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00