Seite 1 - MM

Weinheim In den Sommerferien Betreuung

Programm in „Schatzinsel“

Archivartikel

Die evangelische Kirchengemeinde Weinheim bietet in diesem Jahr wieder eine zentrale Ferienbetreuung für Kindergartenkinder in den Sommerferien an. Das schreibt die evangelische Kirche in einer Pressemitteilung. Das Angebot richtet sich sowohl an die Eltern der Kinder in den evangelischen Kindertageseinrichtungen im Bereich der Kommune Weinheim als auch bei Bedarf an die Eltern der Kindergärten in katholischer, städtischer oder sonstiger freien Trägerschaft. Die Ferienbetreuung ist ein ergänzendes Angebot für Eltern, die aus beruflichen oder sonstigen wichtigen Gründen während der Sommerferien der Kindertagesstätten (drei Wochen in den Sommerferien) eine Betreuung für ihr Kind brauchen.

Im Sommer findet die Ferienbetreuung wieder in der Kindertageseinrichtung „Schatzinsel“, Nördliche Hauptstraße 71, in Weinheim statt. Mögliche Betreuungszeiten sind bei Bedarf von 7.30 Uhr bis 17 Uhr. Die Ferienbetreuung ist ein zusätzliches Angebot, schreibt die Kirche. Es wird für drei Wochen eine Gebühr in Höhe eines zusätzlichen Monatsbeitrags der in Anspruch genommenen Angebotsform zzgl. einer Verwaltungspauschale in Höhe von 25 Euro erhoben.

Anmeldung bis 14. Juni

Das Angebot kann auch wochenweise, aber nicht tageweise in Anspruch genommen werden. Eine familienorientierte Gebührenstruktur und Geschwisterermäßigung ist wegen der knapp kalkulierten Kosten für die Ferienbetreuung leider nicht möglich, heißt es weiter.

Verbindliche Anmeldung bis 14. Juni über die Kindertagesstätten. Das Anmeldeformular und die Gebührentabelle stehen auch zum Download unter www.ekiwhm.de bereit. Infos beim Evangelischen Verwaltungs- und Serviceamt in Weinheim (Frau Walter, E-Mail: beate.walter@vsa.ekiba.de oder Telefon 06201/901 117). wn