Seite 1 - MM

Protestsongs vor Trümmern

Gaza.Aus Protest gegen den Eurovision Song Contest in Israel haben Palästinenser in der Stadt Gaza am Dienstag ein Konzert veranstaltet. Es fand in den Trümmern eines Gebäudes statt, das bei der jüngsten Eskalation der Gewalt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen zerstört worden war. Mehrere Bands aus Gaza nahmen daran teil. Kamel Musallam von dem Musikverband Jusour in Gaza sagte vor rund 150 Teilnehmern, man wolle auf diese Weise dagegen protestieren, dass der 64. Eurovision Song Contest in Israel ausgetragen wird. Der Wettbewerb sei „für Israel nur ein Vorwand, um seine brutalen Verbrechen gegen die Palästinenser zu vertuschen, vor allem gegen jene in Gaza“, sagte Musallam. dpa