Seite 1 - MM

Recht Straße statt vorhandenen Radweg benutzt

Radfahrer haftet alleine

Archivartikel

Hamburg.Einen vorhandenen Radweg müssen Fahrradfahrer nutzen. Fahren sie stattdessen dennoch auf der Straße, begehen sie einen Verkehrsverstoß. Und nicht nur das: Bei einem Unfall mit einem geparkten Auto haften sie allein, ohne dass man ihnen ein Verschulden dafür nachweisen müsste. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts Hamburg hervor, über das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00