Seite 1 - MM

Richter und Klein gehen in Bensheim in die Stichwahl

Archivartikel

Bensheim.Bei der Bürgermeisterwahl in Bensheim muss am 15. November eine Stichwahl darüber entscheiden, wer in den nächsten sechs Jahren im Rathaus die Verwaltung führt. Am Sonntag erhielt keiner der fünf Kandidaten die absolute Mehrheit. In zwei Wochen haben die Bürger die Wahl zwischen Amtsinhaber Rolf Richter (linkes Bild, CDU), der auf 38,59 Prozent der Stimmen kam, und Christine Klein (Bild rechts), die auf Rang zwei landete. Die unabhängige Kandidatin konnte 24,79 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Danach folgten Stefan Stehle (FDP, 15,02 Prozent), Manfred Kern (Grüne, 14,25 Prozent) sowie Frank Richter (unabhängig, 7,35 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 46,91 Prozent. dr/Bilder: Funck