Seite 1 - MM

Weinheim

Rollerfahrer schwer verletzt

Archivartikel

Bei einem Unfall auf der B 3/Südliche Bergstraße in Weinheim ist ein 80-jähriger Rollerfahrer am Mittwoch schwer verletzt worden. Der Mann war in Richtung Heidelberg unterwegs, als er nach den bisherigen Ermittlungen von einem bislang unbekannten Autofahrer „geschnitten“ wurde, berichtet die Polizei. Der 80-Jährige stürzte und streifte mit dem Roller das Auto einer entgegenkommenden 40-jährigen Autofahrerin. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Der Roller wurde abgeschleppt, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 3500 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 0621/174 40 45 bei der Verkehrspolizei in Mannheim zu melden. red