Seite 1 - MM

Literatur Neue Übersetzung von Albertine Sarrazins „Querwege“ auf Deutsch erschienen / Eigenwillige Mischung aus lyrischem Ton und Gossensprache

Schreiben, um endlich frei zu sein

Archivartikel

Albertine Sarrazin (1937-1967) war eine herausragende Schriftstellerin, die viel zu früh gestorben ist. Einen Großteil ihres Lebens hat sie in französischen Gefängnissen verbracht, das war auch das zentrale Thema ihrer autobiografisch geprägten Bücher. Drei konnte sie schreiben, bevor sie im Alter von 29 Jahren starb.

Nun ist ihr letztes Buch, „Querwege“, in einer neuen Übersetzung von

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00