Seite 1 - MM

Staatstheater Darmstadt Neuinszenierung von „Othello“

Shakespeare in brutalerer Sprache

Archivartikel

Darmstadt.„Othello“ sei die einzige Tragödie in Shakespeares Werk, die einen beinahe zeitgenössischen Stoff behandelt, schreibt Shakespeare-Experte Balz Engler. Denn Othello ist nicht nur ein Stück über Eifersucht, Liebe und Intrige, sondern vor allem über den Rassismus einer weißen Männer-Gesellschaft gegen einen schwarzen Kriegshelden. Für den Regisseur Gustav Rueb, dessen Darmstädter Inszenierung am

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00