Seite 1 - MM

Sommerlicher Starkregen

So reagieren Autofahrer richtig

Stuttgart.Bei einem Unwetter kann heftiger Regen die Sicht auf der Straße bis auf wenige Meter reduzieren. Dann sollten Autofahrer Tempo rausnehmen, aber hektisches Lenken oder Bremsen vermeiden, rät die Expertenorganisation Dekra. Idealerweise fahren sie möglichst gleichmäßig mit eingeschaltetem Abblendlicht weiter.

Was aber, wenn die Scheibenwischer nicht mehr gegen die Wassermassen ankommen, und die Sicht komplett schwindet? Dann die Warnblinkanlage anschalten und rechts ranfahren.

Bei Starkregen sollten Autofahrer außerdem Unterführungen meiden. Denn die können schnell volllaufen und zur Falle werden. Selbst wenn das Wasser nicht so hochsteigt, kann es dem Auto schaden. Steht es höher als circa die halbe Höhe der Felgen, saugt der Motor womöglich Wasser an und geht dadurch schlimmstenfalls kaputt. tmn