Seite 1 - MM

Stadthaus schmückt sich

Festakt: Fotoausstellung wird eröffnet

Lorsch.Ein Stadthaus-Jubiläum wird diesmal ins Kerb-Programm eingebunden. Seit 40 Jahren arbeitet die Verwaltung in dem schmucken Backsteinbau am Kaiser-Wilhelm-Platz. Der runde Geburtstag wird am Samstag um 14 Uhr mit einem Festakt gewürdigt. Dazu wird auch eine Bilder-Ausstellung eröffnet.

Im Stadthaus sind 45 große Fotos aufgehängt worden. Eindrucksvolle Aufnahmen zeigen markante städtische Gebäude, holen den Zauber des prächtigen Pfingstrosen-Gartens ins Haus und zeigen Lorscher und ihre Gäste. Die farbigen Bilder stammen von unterschiedlichen Fotografen. Ihre Werke sollen das Stadthaus dauerhaft schmücken, in Wechselrahmen sollen immer wieder neue Motive zu sehen sein – zur Fastnacht zum Beispiel eine närrische Auswahl.

Auch die Kirche ist im Rahmen der Kirchweih natürlich präsent. Am Samstagabend um 18 Uhr ist ein Kerwe-Gottesdienst angesetzt. Lorscher Vereine ziehen mit Fahnenabordnungen in das Gotteshaus ein. Rund um die katholische Kirche lädt am Samstagvormittag ab 8 Uhr zudem ein Flohmarkt zum Stöbern und Einkaufen ein. sch