Seite 1 - MM

Weinheim Der Kammerchor aus Ramat Gan und der Jugendchor „Vivida Banda“ verbinden in der Peterskirche eindrucksvoll musikalisch Generationen und Religionen

Starkes Band aus Begegnung und Musik

Archivartikel

Hanna Tzur brauchte eine Weile, bis sie sich wieder etwas gefasst hatte. „Hier ist so viel Spirit im Raum“, sagte die Leiterin des Kammerchors aus Ramat Gan und reckte beide Arme in die Höhe, ehe sie ihre Chorleiterkollegin Anne-Christine Langenbach bei der Hand nahm. Beide verbeugten sich vor einer beachtenswerten Wand aus Sängerinnen und Sängern verschiedener Generationen. Die glockenhellen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00