Seite 1 - MM

Tag des Denkmals: Kirchen machen mit

Archivartikel

Die große Jesuitenkirche ist von ihrem Turm aus gut zu sehen: Mit der Konkordienkirche in R 3 öffnen zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, auch andere Mannheimer Kirchen ihre Türen. Bei Führungen, Gottesdiensten und Messen sowie Musik lassen sich die Bauten kennenlernen. Das 100-jährige Jubiläum der Bauhaus-Gründung findet sich im Motto wieder: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Dafür sind die Konkordien- und die Jesuitenkirche prägnante Beispiele. Mit dabei sind auch die Christuskirche in der Oststadt, die Trinitatiskirche in der Innenstadt, die Diakoniekirche Luther in der Neckarstadt-West, die Epiphaniaskirche in Feudenheim, die Lukas- und die Markuskirche auf dem Almenhof, die Johannes-Calvin-Kirche in Friedrichsfeld und die Versöhnungskirche auf der Rheinau. Informationen gibt es auf www.kathma.de und www.ekma.de. red/lok