Seite 1 - MM

Literatur

Thriller um den Ungarn-Aufstand

Archivartikel

Im 30. Jahr des Mauerfalls erinnert Martin von Arndt in seinem atemberaubenden Politthriller „Sojus“ an den Aufstand in Ungarn 1956 – aber er schildert den blutigen Freiheitskampf als kompromisslose Straßenschlacht und nicht als Revolutionsromanze. Dazu nimmt der Autor einen langen, nie langweiligen Anlauf über Israel und die USA bis nach Würzburg.

„Sojus“ ist der Abschluss der dicht

...

Sie sehen 45% der insgesamt 874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00