Seite 1 - MM

Weinheim Angestellte von Einkaufsmarkt verdächtig

Überfall vorgetäuscht

Archivartikel

Der Überfall auf einen Einkaufsmarkt in der Lützelsachsener Sommergasse war offenbar nur vorgetäuscht. Das ergaben Ermittlungen der Polizei, wie sie gestern in einer Pressemitteilung berichtete. Am Morgen des 4. Februar, einem Montag, sollte eine 58-jährige Angestellte des Edeka-Marktes im Lützelsachsener Zentrum beim Öffnen einer Schiebetür von einem unbekannten Täter überfallen worden sein.

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00