Seite 1 - MM

Sachbuch Christoph Amends „Wie geht’s dir, Deutschland?“

Versuch zur Seelenlage der Nation

Archivartikel

Bücher zur Seelenlage der Nation sind zurzeit in Mode. Vor kurzem veröffentlichte Jana Simon „Unter Druck“, ein Stimmungsbild deutscher Befindlichkeiten anhand der Porträts prominenter beziehungsweise weniger prominenter Menschen. In die gleiche Kerbe schlägt nun „Zeit“-Journalist Christoph Amend.

In seinem Buch spricht er unter anderem mit prominenten Persönlichkeiten wie den Sängern

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1273 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00