Seite 1 - MM

Trend Weiß, grau oder schwarz – die meisten Autos sind eher trist lackiert / Laut Experten ist mittelfristig aber etwas Farbe in Sicht

Von Anthrazitgrau bis Azzurro Dino

Archivartikel

Köln/Münster.Der Kleinwagen in Pink fällt sofort auf, die große, schwarz lackierte Limousine geht im dichten Verkehr unter. In Deutschland sind rund 75 Prozent der neuen Autos weiß, schwarz oder grau lackiert. Das zeigen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes. Warum sehen die Fahrzeuge nur so trist aus?

Paolo Tumminelli, Professor an der Köln International School of Design, macht zunächst auf den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00