Seite 1 - MM

Roman Meg Wolitzer widmet sich in ihrem nun erstmals auf Deutsch erschienenen Werk „Zehnjahrespause“ der Frage nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Von Mutterglück und Selbstfindung

Archivartikel

Die regelmäßigen Treffen der vier Freundinnen Amy, Roberta, Jill und Karen im New Yorker Café „Golden Horn“ könnten so ähnlich in allen größeren Metropolen dieser Welt stattfinden. Bei Frühstücksrührei und Kaffee geht es nicht nur um den neuesten Klatsch und Tratsch, sondern immer wieder auch um die großen Fragen des Mutter-Daseins: Muss ich, sollte ich, kann ich arbeiten, oder stehen Familie

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3323 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00