Seite 1 - MM

Zauberwort heißt „aufkommensneutral“

Archivartikel

Grundsteuerreform: Hessens Finanzministerium will durch eine Hebesatz-Liste Transparenz schaffen

Wiesbaden/Frankfurt.Durch öffentliche Berechnungen für jede einzelne Kommune will das Finanzministerium die Reform der Grundsteuer in Hessen transparent gestalten. Geplant ist eine Liste, mit welchen Hebesätzen die Einnahmen nach der Umstellung konstant bleiben. So wäre sofort sichtbar, wenn Kommunen die Reform für Erhöhungen nutzen. „Dies wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da es erst zum Ende der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00