Seite 1 - MM

Zu Ehren des heiligen Antonius

Archivartikel

Dieses Wochenende steht im Zeichen von Antonius von Padua. Der portugiesische Franziskanerpater, der am 13. Juni 1231 starb, wird in der römisch-katholischen Kirche als Kirchenlehrer und Heiliger verehrt. Ihm ist die St. Antonius-Kirche in Rheinau geweiht, die ihren Patron in einem Gottesdienst am Sonntag, 14. Juni, 11 Uhr, in den Mittelpunkt rückt. Da die Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt ist, gibt es bei der Seelsorgeeinheit Mannheim-Süd (www.kath-ma-sued.de) einen Link zum Online-Gottesdienst. Das Foto zeigt die Darstellung des Heiligen Antonius in der St. Antonius-Kirche. kathma.de