Seite 1 - MM

Weinheim Ausstellung „Mixed“ eröffnet in der Volksbank

Zwei Kunstformen

Archivartikel

Ab Dienstag, 28. Januar, zeigen die beiden Künstler Georg Küttinger und Wasinburee Supanichvoraparch im Rahmen der Ausstellung „Mixed“ ihre Werke in der Galerie der Volksbank Weinheim.

Küttingers fotografische Arbeiten nehmen häufig ganze Landschaften in den Blick: Berge, Straßen und Wasserfälle zum Beispiel. Küttinger, 1972 geboren, lebt und arbeitet in München, wo er auch Architektur studiert hat. Seine Arbeiten sind in Sammlungen auf der ganzen Welt zu sehen.

Wasinburee Supanichvoraparch kam in Ratchaburi in Thailand als Spross einer Keramiker-Familie auf die Welt. Nachdem er Anfang der 90er-Jahre die Berufsfachschule für Keramik in Landshut besuchte und zum Studium in Kassel lebte, ist er seit 1999 Art Director der familieneigenen Keramik-Fabrik in Thailand. In der ausgestellten Serie widmet er sich den Möglichkeiten von Kobaltblau in keramischen Glasuren.

Künstlergespräch und Musik

Die Ausstellung wird am Dienstag, 28. Januar, um 19 Uhr eröffnet. Küttinger wird zu einem Künstlergespräch anwesend sein. Supanichvoraparch wird von der Heidelberger Galeristin Marianne Heller vertreten, die in sein Werk einführen wird. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung vom Duo Pfeifer-Thisling.

Die Ausstellung, die die Volksbank Weinheim gemeinsam mit dem Kunstförderverein und der Galerie Marianne Heller organisiert, ist ab Januar bis 24. April während der Öffnungszeiten der Bank geöffnet. tho