Siemens

Bahn Siemens und Alstom bringen ICE und TGV wohl unter gemeinsames Dach / Neue Wettbewerber setzen Branche unter Druck

Vereint gegen Konkurrenz aus China

Archivartikel

München.Das lange Ringen um eine Zug-Allianz in Europa steht vor der Entscheidung: Heute wird der Siemens-Aufsichtsrat aller Voraussicht nach grünes Licht für ein Bündnis der Bahnsparten von Siemens und dem französischen Alstom-Konzern geben. Damit kommt Bewegung in die Branche, die seit dem Zusammenschluss der beiden größten chinesischen Hersteller zum Giganten CRRC mächtig unter Druck steht. Doch

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00