Sonderthema

Alle zwei Jahre zur HU

Archivartikel

Prüfstellen: Vorgeschriebene Sichtprüfung

Alle zwei Jahre steht für die Hauptuntersuchung (HU) an. Diese führt sowohl der Technische Überwachungsverein, kurz TÜV, als auch amtliche anerkannte Prüforganisationen durch und überprüfen das Fahrzeug auf Verkehrsuntauglichkeit. Als Teil der HU wird auch die Abgasuntersuchung durchgeführt. Der Untersuchungspflicht unterliegen alle zulassungspflichtigen Kraftfahrzeuge und Anhänger.

Mit einem Blick auf das Kennzeichnen kann man herausfinden, wann die nächste HU, denn dort ist HU-Plakette angebracht. In der Mitte dieser steht das Jahr der nächsten Prüfung. Die Plakette ist so angebracht, dass der Monat, in dem die HU fällig wird, oben steht. imp