Sonderthema

Bauelement Fenster – ein moderner Multikönner

Archivartikel

Bau- und Möbelschreinerei Heiko Schmidt

Bauelemente sind vorgefertigte Komponenten, die überwiegend zum Verschließen von Bauwerksöffnungen dienen. Hierzu gehören unter anderem Fenster. In früheren Zeiten wurden diese in einer Bau-Schreinerei noch von Hand gefertigt. Heutzutage spricht man aufgrund der inzwischen vorwiegend industriellen Vorfertigung auch von einem Fertigbauelement.

Ein modernes Fenster muss ziemlich viel leisten. Es soll das Licht der Jahreszeiten einfangen und gleichzeitig deren Launen – Sturm, Regen, Kälte – Einhalt gebieten. Es soll eine Öffnung zur Welt sein, doch deren Lärm einen Riegel vorschieben. Es soll Blicke auf sich ziehen, doch Langfinger verzweifeln lassen.

Die Inhabergeführte Bau- und Möbelschreinerei Heiko Schmidt in Ladenburg ist bereits seit 2004 eine feste Größe in der Metropolregion Rhein-Neckar und hat in ihren Anfängen Fenster tatsächlich noch von Hand gefertigt. Im Jahr 2020 liegt der prozentuale Anteil der Bauelemente bei rund 50 Prozent des Gesamtumsatzes. Von der Beratung vor Ort und der Hilfestellung bei der Entscheidung für Holz-, Holz-Alu-, Alu- oder Kunststoff-Fenster über die kundenindividuelle Bestellung bei namhaften Lieferanten wie Unilux oder al bohn bis hin zum fachgerechten Einbau erfolgt alles aus einer Hand.

Das acht Meister umfassende Team rund um Heiko Schmidt ist mit Unternehmenssitz und 200 Quadratmeter Ausstellungsraum in Ladenburg einer der großen Bauelemente-Händler der Region und der passende Ansprechpartner für Fenster, Rollläden, Insektenschutz, Haustüren, Beschattungen und Terrassen. red