Sonderthema

Die neue umweltfreundliche Grüne Wärme

Archivartikel

MVV: Mit erneuerbaren Energien in die Zukunft starten

Immer mehr Mieter und Immobilienbesitzer interessieren sich für eine klimafreundliche und nachhaltige Energieversorgung.

MVV arbeitet bereits seit Jahren an der Energieversorgung der Zukunft und unterstützt auch seine Kunden dabei, ihre eigene Energiewende umzusetzen.

Wenn man modernisiert oder baut, spielt die Energieversorgung eine zentrale Rolle. Deshalb begleitet MVV seine Kunden eng bei der Auswahl der für sie passenden energieeffizienten und nachhaltigen Lösungen und berät ausführlich dazu, was bei Strom, Gas, Wasser und Wärme zu beachten ist. Das Unternehmen selbst will bis – spätestens – 2050 klimaneutral werden. Diesen Weg geht es konsequent Schritt für Schritt und setzt dabei auf den Ausbau erneuerbarer Energien als Alternative zur Kohle.

Erste wichtige Meilensteine sind dabei die Nachhaltigkeitsziele, die MVV bis 2026 erreichen will: Das Unternehmen wird seine eigene Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien auf über 800 Megawatt verdoppeln und mit seiner Projektentwicklung insgesamt 10 000 Megawatt erneuerbare Energien neu ans Netz bringen. Der Fokus liegt dabei auf Windkraft an Land und Solaranlagen sowie auf der Verwertung von Abfällen, Biomasse und Biogas. Überdies verdreifachen MVV seine jährlichen CO2-Einsparungen auf eine Million Tonnen CO2 pro Jahr bis 2026.

Umweltfreundlicher Strom und umweltfreundliche Grüne Wärme gehören zu den Lösungen von MVV für mehr Energieeffizienz und für eine bessere CO2-Bilanz seiner Kunden in Mannheim und der Region. Dank der Anbindung seiner thermischen Abfallverwertung auf der Friesenheimer Insel an das regionale Fernwärmenetz deckt MVV bereits jetzt bis zu 30 Prozent des jährlichen Wärmebedarfs aus grünen Energien. Mit seiner Grünen Wärme stellt das Unternehmen die Versorgung auch für die Zeit nach dem Kohleausstieg sicher.

Wer als Hausbesitzer die Grüne Wärme nutzen möchte, benötigt dafür lediglich einen Anschluss an das Fernwärmenetz und eine Übergabestation im eigenen Zuhause. Der Hausanschluss-Service von MVV unterstützt dabei. pr/red