Sonderthema

Ein Beruf mit Zukunft

Archivartikel

Pfleger: Ein hochdynamisches Berufsfeld

„Es ist ein gutes Gefühl, Menschen zu helfen und deren Dankbarkeit zu spüren“, sagen Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflege. Zudem ist die Krankenpflege ein Beruf mit hoher gesellschaftlicher Bedeutung. Der immer höhere Anteil an älteren Menschen lässt die Nachfrage nach dieser Berufsgruppe steigen – und die Aussicht auf einen Arbeitsplatz in der Krankenpflege sehr gut aussehen.

Neben der Betreuung pflegebedürftiger Personen ist die Gesundheits- und Krankenpflege ein hochdynamisches und modernes Berufsfeld. Immer mehr gewinnen Themen wie E-Health, Telematik, Telecare, technische Assistenzsysteme und medizintechnische Innovationen im Rahmen der Digitalisierung an Bedeutung für die stationäre und ambulante Pflege. Gesundheits- und Krankenpfleger überwachen beispielsweise an Tablets die Gesundheitsdaten von Patienten und alarmieren bei kritischen Werten gegebenenfalls einen Arzt. Innovationen dieser Art werden in Zukunft im medizintechnischen Bereich mehr und mehr zunehmen. Hinsichtlich der demografischen Lage in Deutschland, werden Fachkräfte in diesem Bereich immer gefragter. red/pr