Sonderthema

Fahrspaß in allen Lebenslagen

Suzuki Swift: Spurbreite um 40 Millimeter gewachsen

Der neue Suzuki Swift Sport macht sich zum Durchstarten bereit. Starker Durchzug, neue Leichtigkeit, mehr Ausstattung und ein charakterstarkes Design: Das sind die Eigenschaften der neuen Modellgeneration. Während die neue Plattform die Grundlagen für eine spürbare Gewichtseinsparung liefert, sorgt der auf 103 kW/140 PS und 230 Nm Drehmoment (+ 70 Nm) erstarkte Antrieb des kompakten Sportlers für mehr Fahrspaß in allen Lebenslagen.

Ob im Stadtverkehr oder auf kurvenreichen Landstraßen: Überall stellt der Swift Sport seine Wendigkeit und Agilität eindrucksvoll unter Beweis. Der Kraftstoffverbrauch des Swifts liegt kombiniert bei 5,5 Liter pro 100 Kilometer (CO2-Ausstoß kombinierter: Testzyklus 125 Gramm pro Kilometer).

Zum lebendigen Charakter des neuen Swift Sport passt seine starke optische Präsenz. Das liegt nicht zuletzt an den neuen Abmessungen: Der Radstand ist um 20 Millimeter gewachsen, Fahrzeugbreite und Spurweite legten um jeweils 40 Millimeter zu. Alles in allem wirkt der kleine Sportler dadurch noch athletischer.Der betont sportliche Kühlergrill und der markante vordere Stoßfänger sorgen für eine starke und selbstbewusste Frontpartie. Weitere Akzente setzen die muskulösen Schultern, eine Frontspoilerlippe, Seitenschweller und Heckdiffusor in Carbon-Optik, zwei kegelförmige Auspuffendrohre (schon immer eines der prominentesten Erkennungsmerkmale des Swift Sport), ein Dachkantenspoiler sowie das dank der schwarzen A- und B-Säulen scheinbar schwebende Dach.

Das Interieur bietet mit seiner Farbgebung und Fahrerorientierung die passende Umgebung für ein sportlich-aktives Fahrerlebnis. Das unten abgeflachte Lederlenkrad mit seidenmattem Finish und roten Nähten überzeugt mit bester Griffigkeit, der Schalthebel mit Chrom-Finish und die Aluminium-Pedale bieten perfekte Kontrolle, während sich die Armaturentafel leicht zum Fahrer neigt. Dieser wiederum findet auf den Sportsitzen mit integrierten Kopfstützen idealen Halt auch bei dynamischer Fahrweise. Leuchtend rote Instrumente und neue Anzeigen für Ladedruck und Öltemperatur komplettieren das sportliche Ambiente. An Bord ist zudem ein Audio-System mit Sieben-Zoll-Touchscreen und Smartphone-Anbindung via Apple CarPlay und Android Auto. red/pr