Sonderthema

Für alle Ansprüche geeignet

VW Touareg: Höchster Reisekomfort und ausgezeichnete Offroad-Eigenschaften

Der neue Touareg ist das Flaggschiff der Marke Volkswagen. Konsequenter als je zuvor, meistert die dritte Generation des Touareg die Spreizung zwischen höchstem Reisekomfort und ausgezeichneten Offroad-Eigenschaften. So empfiehlt sich das SUV mit seinem permanenten Allradantrieb ebenso für große Distanzen im geschäftlichen und privaten Alltag, wie für den Einsatz auf unbefestigten Pisten.

Architekten fahren mit diesem Reisewagen komfortabel über die Schnellstraße zum Vor-Ort-Termin und souverän per Allradantrieb mitten auf die Baustelle. Jäger führt der Touareg komfortabel schnell über die Straße zum Revier und ohne Kompromisse auch durch das Revier. Nichts anderes gilt für Trailer-Fahrten: Ganz gleich ob mit Boot oder Pferden beladen, bewältigt der Touareg nicht nur höchst sicher als Zugfahrzeug (mit bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast) die Kilometer zum Ziel, sondern ebenso die letzten Meter über oftmals unbefestigte Passagen zur Abladestelle des Trailers. Genau das zeichnet den Touareg aus: die perfekte Vernetzung der Onroad- und Offroad-Welt.

Kombiniert ist der Allradantrieb des Touareg in Europa mit ebenso effizienten wie souveränen und effizienten Sechszylindermotoren. Es sind aktuell zwei V6-TDI mit 170 kW/231 PS und 210 kW/286 PS (jeweils EU6 AG), die serienmäßig an eine Acht-Gang-Automatik gekoppelt sind. Für beide Motoren ergibt sich ein kombinierter Kraftstoffverbrauch von 9 bis 6,6 Liter pro 100 Kilometer (CO2-Emissionen kombiniert: 205 bis 173 Gramm pro Kilometer).

Edles Modell

Erstklassig, edel und erlesen – Volkswagen feiert eine Million produzierte Touareg mit dem Sondermodell ONE Million. Seit Ende 2002 ist der Touareg ein fester Bestandteil der Modellpalette von Volkswagen. Zum Produktionsjubiläum des millionsten Touareg präsentiert Volkswagen ein stilvolles Sondermodell. Zu den besonderen Kennzeichen zählen seine komplett neue Lackierung in „Sechura Beige“ (optional) sowie zwei neue Felgentypen – wahlweise hochglanzpolierte 20-Zoll-Räder „Bogota“ oder 21-Zoll-Räder „Suzuka“ in der Farbe „Adamantiumsilber“. Ergänzt wird das geschmackvolle Exterieur durch abgedunkelte Rückleuchten, hochwertige Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „ONE Million“ sowie eine Plakette auf der B-Säule – ebenfalls mit ONE Million-Schriftzug. Radbogenleisten und ein Diffusor sind zusätzlich in „Black Glossy“ lackiert. Optional kann das Sondermodell mit dem R-Line Exterieur Paket „Black Style“ zum Beispiel mit Außenspiegeln in der Farbe „Reflexionsilber“ aufgewertet werden.

Das stilvolle Ambiente setzt sich auch im Innenraum fort: Dafür sorgen die exklusiven, mit Extrakten aus Olivenblättern gefärbten Ledersitze aus Puglia Leder. Die oberen Bereiche der Vordersitze und die Türinnenseiten sind versehen mit hochwertigen Diamant-Steppungen in der Farbe Amberbraun. Diese edlen Nähte finden sich auf dem Armaturenbrett, dem Lenkrad und dem Schalthebel wieder und auch der Fahrzeugschlüssel ist mit dem hochwertigen Puglia Leder überzogen. Abgerundet wird der elegante Gesamteindruck durch zahlreiche Dekoreinlagen in „Silver Wave“ und dem voll digitalisierten Innovision Cockpit, über dessen Bildschirm unter anderem die Klimaanlage oder Sitzheizung gesteuert werden können und das Zentrum des Innenraums ist. red/pr