Sonderthema

Glück durch Einfachheit

Deko: Hygge-Trend verwirklichen

Ein gemeinsamer Abend mit Familie und Freunden bei Kerzenlicht, ein gutes Buch vor dem prasselnden Kaminfeuer und immer häufiger auch ein Handwerksprojekt: Glück ist so leicht erreichbar. Nach den aktuellen Ergebnissen des World Happiness Reports der Vereinten Nationen sind die skandinavischen Länder dabei Vorreiter. Ihre wichtigste Zutat zum „Glücklich sein“ nennt sich „Hygge“ und steht für Geselligkeit, Gemütlichkeit und Wohlbefinden.

Hygge ist die Kunst, die einfachen Dinge des Alltags zu schätzen und daraus etwas ganz Besonderes zu machen. Das naturgesunde Material Holz spielt dabei eine wichtige Rolle.

So verleiht beispielsweise ein neuer Anstrich den in die Jahre gekommenen Holzgegenständen im Handumdrehen frischen Glanz und setzt sie effektvoll in Szene. Einen Bilderrahmen oder kleine Holzkästchen bringen zum Beispiel Glitzer-Basisfarben oder Glitzer-Effekte in Gold, Silber und Glimmer zum Funkeln. djd