Sonderthema

Große Markenvielfalt

Archivartikel

Schuh-Theurer: Neue Marken / 10 Prozent Rabatt am Kerwesonntag

Schuh-Theurer ist bereits seit 95 Jahren das Fachgeschäft für Schuhe und Lederwaren in Seckenheim. Im Hauptsitz sowie der Zweitfiliale in Lampertheim bietet Regina Abach gemeinsam mit ihrem Mann in vierter Generation eine große Auswahl an modischen und bequemen Schuhen vieler nationaler und internationaler Schuh-Hersteller in hoher Qualität und von überzeugender Passform. Kunden wissen besonders die Qualität, Kompetenz und Aufmerksamkeit der fachkundigen Berater zu schätzen. In Mannheim-Seckenheim bietet das Fachgeschäft auf über 170 Quadratmetern bekannte Schuhmarken für die ganze Familie – von Größe 18 bis 46. „Passend zu den kälteren Temperaturen ist neue Ware eingetroffen. Wir führen Sneaker, gefütterte Boots und Stiefel von La Strada und Bugatti. Aber auch Merino Runners von Giesswein. Derzeit sind besonders dicke Schuhsohlen und Animal-Print angesagt“, weiß Inhaberin Regina Abach, die zusätzlich auch Strickmützen aus Merino-Wolle für Sie und Ihn anbietet.

Ideale Begleiter in dieser nass-kalten Jahreszeit sind natürlich auch Trekking- und Wanderschuhe. „Wir haben mit Lowa, Meindl, CMP und Adidas die führenden Marken im Outdoor-Schuhbereich im Sortiment. Viele der Schuhe überzeugen mit einer wasserabweisenden, aber atmungsaktiven Tex-Membran, die die Füße warm und vor allem trocken hält.“

Neben Schuhen für jeden Anlass, finden die Kunden bei Schuh-Theurer auch modische Echtleder-Taschentrends aus Italien. So gibt es beispielsweise Handytaschen aber auch Umhängetaschen, die sich in wenigen Handgriffen zum Rucksack umfunktionieren lassen.

Offene Türen am Kerwesonntag

Am Kerwesonntag begrüßt das Team von Schuh-Theurer seine Kunden in Seckenheim traditionell mit Prosecco und leckeren Brezeln. Zusätzlich dürfen sie sich über 10 Prozent Rabatt auf das ganze Sortiment freuen.

imp/pr