Sonderthema

Hits mit Heaven 17

Archivartikel

Konzert am 9. Dezember im Capitol

Erstmals seit sieben Jahren sind Heaven 17 wieder live in Deutschland zu erleben. Als Motto steht über den Club-Konzerten dieser hoch gelobten Synthie-/ Electropop-Band der Titel ihres ersten, textlich aufgrund diverser weltweiter politischer Entwicklungen wieder zunehmend aktuellen Mega-Hits: „(We Don’t Need This) Fascist Groove Thang“ – scheinbar eine zeitlos relevante Aussage. Sie passt zu der in zwei Teile gesplitteten Gastspielreise hierzulande, die Heaven 17 am Montag, 9. Dezember, ins Mannheimer Capitol führt.

Die Formation aus Sheffield besteht aus Gründungsmitglied Glen Gregory (Gesang) und Ex-„The Human League“-Mann Martyn Ware (Gesang, Keyboards). Im Konzertprogramm werden die Briten neben den bekanntesten Liedern auch diverse Song-Spezialitäten aus ihrer Karriere haben. Die beiden Kreativen haben dafür die Qual der Wahl, wurde doch Ende März 2019 das 10-CDs-Set „Play To Win - The Virgin Years“ veröffentlicht. Deren Exklusiv-Version wartet mit über 100 Bonustracks sowie vier Discs voller 12“-Remixen auf. red