Sonderthema

In fachmännischen Händen

Archivartikel

Schumacherei Hertel: Traditionshandwerk

Bereits in der zweiten Generation zeigt die Schuhmacherei Hertel in der Hauptstraße 428 in Neckarhausen, dass dieses alte Handwerk mehr als lebendig und vielseitig ist. Schuhmachermeister Werner Hertel führt dort neben Reparaturen auch Näh-, Sattler- und Täschnerarbeiten aus. Dabei kommen ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz. Für eine sorgfältige Ausführung aller Aufträge bürgt die Traditions-Schuhmacherei mit ihrem Namen. Dank der Erfahrung Werner Hertels sind auch anspruchsvollere Arbeiten kein Problem. Soll an einem rahmengenähten Schuh etwas geändert werden, hat der Handwerksmeister immer das richtige Werkzeug parat. Geöffnet ist Montag bis Samstag von 8 bis 12 Uhr und – außer Mittwoch und Samstag – von 15 bis 18.30 Uhr. imp/pr