Sonderthema

Innovative Türöffner

Archivartikel

An Stelle des klassischen Schlüssels sind in modernen Autos Keyless-Systeme und ein Startknopf getreten. Ähnliche Entwicklungen gibt es auch am Garagentor. Torantriebe ersetzen den manuellen Drehknauf, zugleich setzen sich bedarfsgerechte und individuelle Bediensysteme durch. Komplett ohne Zubehör funktionieren beispielsweise Fingerabdruck-Scanner oder Geräte mit Codeeingabe. Zu den innovativen Steuerungs- und Sicherheitssystemen für die Garage gehören auch Steuerungen über Smartphone-App oder Sprachassistenten wie Siri. Bei den Übertragungstechniken spielt die Sicherheit eine wichtige Rolle. Als hacker- und abhörsicher gelten sogenannte bidirektionale Funksysteme wie SOMloq2 mit 128-BIT-AES-Verschlüsselung. djd/imp