Sonderthema

Jetzt locken Ochsen- und Wildwochen

Archivartikel

Keller’s Weinrestaurant: Hausspezialitäten in heimeliger Weinstubenatmosphäre

In Keller’s Weinrestaurant in Mannheim lässt es sich bestens schlemmen. An warmen Tagen lädt der mit Blumen gesäumte Sommergarten zum Genießen und Verweilen ein. Als Treffpunkt für Freunde der regionalen, bürgerlichen Küche bietet Familie Keller allerlei Leckeres an. Besonders die Sauren Nierchen mit Spätzle sowie das frisch zubereitete Tatar zum Selbstanmachen sind der Renner. Das Team rund um Vera, Knuss und Thies Keller verwöhnt die Gäste mit allerlei Hausspezialitäten. Ganzjährig gibt es außerdem wechselnde Spezialitätenwochen wie die Ochsenwochen jetzt im September oder die Wildwochen ab Oktober, die das Angebot abrunden. Im urgemütlichen Restaurant wählen die Gäste zudem unter 30 offenen Weinen aus namhaften Weingütern. Wer einen unvergesslichen Abend bei rustikalen Hochgenüssen, perfekt abgerundet mit dem passenden Wein oder einem frisch gezapften, kühlen Bier verbringen möchte, ist im Keller’s im Herzen der Quadratestadt direkt am Herschelplatz also bestens aufgehoben. Montag ist Ruhetag. Von Dienstag bis Donnerstag ist von 16 bis 24 Uhr, Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 11.30 bis 24 Uhr geöffnet. Warme Küche gibt es durchgehend bis 21.45 Uhr. imp/pr