Sonderthema

Mit der Familie zur Auto-Ausstellung

Bensheimer Automobilausstellung: Die Akteure des Automobil-Club Bensheim freuen sich auf Besuch

Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, findet von 10 bis 17 Uhr, die beliebte „BAA“, die Bensheimer-Automobil-Ausstellung, auf dem Gelände des Automobil-Club Bensheim statt.

Dort wo sonst der vereinseigene Motorsport der Trialer, der Kartler und der Autoslalom-Akteure oder das führerscheinfreie Übungsfahren auf der Verkehrsübungsanlage stattfindet, stellen hier die Anbieter aus dem gesamten Umkreis ihre Neuheiten aus. Die Palette der ausgestellten Fahrzeuge reicht vom sparsamen Kleinwagen über den geräumigen Familien-Van bis zum transportierenden Nutzfahrzeug.

Für die ganze Familie

Die Ausstellung erweist sich vor allem als familienfreundlich: Im Gegensatz zur IAA, ist hier der Eintritt frei und das Parken auf einem gesondert hergerichteten Parkplatz kostenlos. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Besucher, die sich für einen neuen fahrbaren Untersatz interessieren, dürfen die neuesten Modelle aller namhaften Automarken bestaunen und für die Kinder und Jugendlichen wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Eine Hüpfburg, mehrere Motorrad-Trialshows und diverse Attraktionen der verschiedenen Aussteller laden zum Verweilen ein und die amtierende Bensheimer Blütenkönigin, Josefine Queißer, gestellt durch den AC-Bensheim, wird ebenfalls vor Ort sein.

Erstmalig ist das gesamte Rahmenprogramm, inklusive des gesamten Angebotes an Getränken und Verpflegung zentral in unmittelbarer Nähe, im und vor dem Vereinsheim des AC-Bensheim, oben an der Terrase zu finden. So können die Familien ganz entspannt, nach einer ausgiebigen Besichtigung der BAA, gemütlich den Besuch ausklingen lassen können. Das Angebot der BAA lädt also zum Verweilen ein.

Hohe Sicherheit

Die Akteure des AC-Bensheim stellen ihre Dienste für den reibungslosen Ablauf des Rahmenprogramms sowie die Gewährleistung der Sicherheit während der Veranstaltung ehrenamtlich zur Verfügung. Zum zweiten Mal übernehmen die Mitglieder die Nachtwache auf dem Gelände, das mit den Autos der zahlreichen Aussteller über das Wochenende enorm an Wert gewinnt. Dafür hat der AC-Bensheim im vergangenen Jahr eine Flutlichtanlage und ein Kamerasystem installiert.

Die Mitglieder des AC-Bensheim freuen sich über eine große Besucherschar und laden zum Besuch der BAA ein. red/pr