Sonderthema

My Style. My Statement

Archivartikel

Olymp: Modische Frühjahr/Sommer 2020-Kollektion

Hemden, Polos, Krawatten – dafür steht OLYMP. Die Hemdenmarke setzt seit 1951 internationale Maßstäbe in der Modewelt. Als Markenbotschafter repräsentiert Hollywood-Superstar Gerard Butler die Werte, aus denen OLYMP Produkte entstehen. Geradlinigkeit, Souveränität und höchste Ansprüche. Gleichzeitig verkörpert der smarte Schotte perfekt den neuen Markenclaim: My Style. My Statement. Er formuliert ein Selbstverständnis. Und das Versprechen, mit OLYMP nicht nur Stilempfinden, sondern auch eine innere Haltung zu demonstrieren. Die OLYMP Kollektion Frühjahr/Sommer 2020 folgt einer der berühmtesten und schönsten Straßen der Welt, dem Highway No. 1. Mit dem Aufweichen der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, einer Entwicklung, die weit mehr ist als ein saisonaler Trend, sondern eine neue Lebensauffassung, entsteht die Notwendigkeit, neue Formen der Bekleidung in den Vordergrund zu rücken. Kontraste werden zu neuem Leben erweckt.

Inspiration war der kalifornische Abbot Kinney BLVD, der einen besonderen Charme und eine einzigartig kreative Atmosphäre ausstrahlt. So kombiniert die Frühjahr/Sommer 2020-Kollektion kühle Blautöne mit wohltemperierten Akzenten. Ebenso Natur- und Erdtöne, die an die Ziegelfassaden am Abbot Kinney erinnern. Teil der Kollektion ist unter anderem die bügel- und knitterfreie Businesslinie OLYMP Luxor – ein Synonym für souveräne und stilsichere Business-Hemden. Ergänzend gibt es die junge OLYMP Level Five Businesslinie, deren Hemden tailliert und körpernah geschnitten sind. Dank Comfort Stretch und hohem Baumwollanteil sind sie besonders angenehm zu tragen.

Die Casual-Kollektion ist geprägt vom aufeinandertreffen der Elemente. So finden sich hier leichte Gewebe und feine Garne wie Leinen und Leinenstrick, ebenso wie Streifen in allen Arten und Größen und hochfarbige Prints, die den perfekten Look komplettieren. Neugierig geworden? Die Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion gibt es im OLYMP Shop des RNZ.