Sonderthema

Neue Führerscheinregelung

Archivartikel

Leichtkrafträder: 125 Kubik aktuell beliebt

Beim Fahren den Wind um sich spüren, dies gelingt am besten, wenn man auf einem Leichtkraftrad mit einem Hub-raum von bis zu 125 Kubikmetern unterwegs ist. Jedoch war dies bisher Besitzern eines B-Führerscheins verwehrt. Doch seit Anfang 2020 gilt ein neues Gesetz. Dieses besagt, dass Autofahrer, die in einer Fahrschule neun Unterrichtseinheiten – vier Theorie- und fünf Praxiseinheiten – zu jeweils 90 Minuten absolviert haben, berechtigt sind, Leichtkrafträder bis 125 Kubikmeter Hubraum zu steuern. Voraussetzung, um von der neuen Führerscheinregelung zu profitieren, ist, dass man mindestens 25 Jahre alt ist und die Fahrerlaubnis seit fünf Jahren besitzt.

Passend zu der neuen Führerscheinregelung erfreuen sich Leichtkrafträder bis 125 Kubikmeter Hubraum aktuell großer Beliebtheit. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass der italienische Fahrzeughersteller Piaggio eine alte Bekannte neu herausgebracht hat. Die Rede ist von der Medley, die mit 15 PS und einem 125er-Vierventil-Motor (12,3 PS; 9,0 kW bei 8250/min) daher-kommt. Dank eines 16-Zoll großen Vorderrads bleibt die Medley auch bei flotter Fahrt stets präzise auf Kur. Als perfekte Ergänzung für den Stadtverkehr haben die Entwickler von Piaggio eine umweltschonende Start-Stopp-Automatik eingebaut. Der Liberty 125 überzeugt indes mit seinem kraftvollen und zuverlässigen 3-Ventil-i-get-Motor, elektronischer Benzineinspritzung und geringem Verbrauch (Leistung 8 kW/10,7 PS bei 7.500/min). Mit seinen formschönen Linien gilt er als Symbol für mehr Mobilität in der City.

Fünfzig Jahre nach ihrem Debüt ist die Vespa Primavera bis heute ein Wahrzeichen für Jugend und bedeutet nach wie vor Freiheit, Weltoffenheit und Dynamik. Agil, handlich, sicher und komfortabel rollt die jüngste Primavera auf 12“-großen Fünf-Speichen-Aluminiumrädern. Sparsam, laufruhig und leise sorgen ihre Einzylinder-Viertakt-iGet-Motoren für kraftvollen Antrieb und flotte Beschleunigung (Verbrauch 2,99 l/100km; CO²-Ausstoß 70 g/km).

Alles rund um den italienischen Fahrzeughersteller Piaggio bietet Fahrzeugtechnik Sanfilippo seit mittlerweile 24 Jahren an. Die erfahrenen Händler beraten kompetent bei der Suche nach dem perfekten Leichtkraftrad bis 125 Kubikmeter Hubraum. red/imp