Sonderthema

Sinkende Sehkraft

Mit dem Alter kommen die Zipperlein, und auch die Augen bleiben davon nicht verschont. So zeigt eine Studie an Seniorenheimbewohnern, dass gut jeder Fünfte eine Augenerkrankung mit Sehbeeinträchtigungen hat. Regelmäßige Besuche beim Facharzt und die richtigen Hilfsmittel sind für ältere Menschen deshalb wichtig, bei pflegebedürftigen Personen sollten die Angehörigen hier Unterstützung leisten.

Einfach zu handhaben

Für die Korrektur von Sehbehinderungen wird am besten ein spezialisierter Optiker aufgesucht. Diese haben eine große Auswahl leistungsstarker Lupen – etwa LED-Leuchtlupen. Sie sind einfach zu handhaben und können ohne große Anprobe auch von Dritten gekauft werden. djd/imp