Sonderthema

Sneaker heiß begehrt

Archivartikel

Schuhmode: Klare Linienführungen treffen auf softe tonale Materialien

Mit den ersten Sonnenstrahlen bekommt man gleich Lust auf neue Schuhe. In den neuen Frühjahr/SommerDamenkollektionen geben "Flats" maßgeblich den Ton an. Der "Kleine Herrenschuh", Loafer, sportive Sneakers oder Ballerinen bis hin zu sommerlichen Chelsea Boots stehen im Fokus.

Tragbar und komfortabel soll es sein. Klare Linienführungen, softe tonale Materialien prägen minimalistische Styles und vermitteln Wertigkeit und Charakter. Metallics und Pastelle sind der innovative Kern der Kollektion. Leder werden aufwändig von Hand bearbeitet, gefinished, kombiniert, coloriert und unterstreichen so den handwerklich hochwertigen Charakter der Kollektion. Die weitreichende Farbpalette von Pastellen, Graunuancen, Creme, Nude und Rosetönen bis hin zu Cognac, Blackberry und Schwarz bieten etwas für jeden Geschmack.

Neue Konturen und Einflüsse

Highlights mit eye-catching-Faktor setzen neue Sohlenentwicklungen und Profile, die durch Form und Design herausstechen. Detailverliebte Elemente wie metallischer Glanz an Gummizügen, Schnürungen, Cut Outs, Streifen und Punkte neu interpretiert oder der Silber-Komplettlook lassen keine Wünsche offen.

Weite Silhouetten, lässige Stylings und Einflüsse aus der Sportswear prägen die neue Mode für Frühjahr/Sommer 2017. Absolutes Must-have der Saison ist die weiße Baumwoll-Bluse neu interpretiert oder das Streifenhemd. Der Trench bleibt neben Blousons und Bomberjacken eine der wichtigsten Mantelformen. Overalls und weitgeschnittene Jumper sind unumgänglich - ultraleichte und fließende Stoffe mit femininen Details inspiriert aus der Lingerie Wear oder Ethno. Denim und Einflüsse aus den 90er Jahren sorgen für frische Impulse.

Das Schuhwerk ist überwiegend flach und sportiv angehaucht. Wer nicht direkt dem Mega-Trend folgt und den heißbegehrten Sneaker zum Look kombiniert, trägt angesagte Slipper, Schnürer oder Dandytypen. Casual steht in dieser Saison ganz weit oben: Beispielsweise edle Schlangenprägungen auf sommerlichen Korksohlen, feine Kalbleder handwerklich gefinisht auf soften Sohlen mit individuellem Laserdesign oder leichte Chelsea-Booties in feinstem gelochten Ziegenvelours auf einer Micro-light Sohle in Marmor-Optik vereinen einen tragbaren Mix aus Sportivität und einen neuen hochwertigen Look.

Wer es etwas femininer und eleganter mag, findet sich bei den angesagten spitzen und runden Leistenformen wieder. Ballerinen in aufregenden Materialkombinationen oder Pumps in diversen Sprengungen mit eingearbeitetem Polster im Ballenbereich für extra Komfort. Sommerlich und trendbewusst kommen feminine Keil- und Plateausandalen daher, die ihre Inspiration aus den 70ies ziehen.

Die neuen Material- und Oberflächenoptiken geben der Kollektion eine Vielfalt an Variationen. Innovative supersofte gestrobelte Low- und Midcut Sneakerkonzepte neben angesagten Runnern und Cupsoles runden das Sortiment ab. pr/zg